LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Systemische Organisationsberatung – „alles wirkt auf alle“

Nichts ist wichtiger in einer Organisation als Führung - Unternehmensführung und Mitarbeiterführung

Jede Firma hat ihre Regeln. Werden diese gebrochen, kommt es zu Störungen und Problemen. Bei deren Lösung stoßen wir leider immer wieder an natürliche Grenzen, die wir mit der normalen Logik unseres Verstandes nicht erklären können. In diesen Fällen haben wir unbewusste Komponenten und systemischer Regeln missachtet.

 

Systemische Methoden

Mit Hilfe einer Simulationsmethode - dem Systembrett - können aktuelle Systeme in Bildern dargestellt (visualisiert) werden. In dem man quasi „von außen“ aus sein System schaut, sind Zusammenhänge und Beziehungen leichter zu verstehen. In beeindruckender Geschwindigkeit wird ein Überblick geschaffen und für Klarheit gesorgt.

Es lassen sich komplexe Situationen oder Prozesse darstellen und so auf der visuellen Ebene viel besser wahrgenommen und verarbeitet werden.

Ein möglicher Standpunktwechsel oder Veränderungen im System können so gemeinsam erarbeitet und damit auch in der Realität leichter umgesetzt werden.

Der intuitive Zugang zu Informationen bringt ungeahnte Lösungsansätze.
In vielen Fällen bekommen Sie in kürzester Zeit Informationen mit Tiefgang, die Sie sonst nicht bekommen würden.