LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Fortbestehensprognose in der Praxis
18. September 2012 in Dornbirn

Veranstalter: Loos & Partner GmbH und ReTurn - Forum für Restrukturierung und Turnaround

Inhalt: Fortbestehensprognose in der Praxis
Referent: DI Andreas Pleninger/Wels Consulting Group, Pleninger GmbH

Loos & Partner und ReTurn, Forum für Restrukturierung und Turnaround Management, luden am 18.09.2012 wieder zum „ReTurn Breakfast“.
DI Andreas Pleninger referierte im Four Points Sheraton in Dornbirn, die interessierten Gäste über die Fortbestehensprognose in der Praxis. Dabei zeigte er neben der klassischen Szenariotechnik auch die Monte-Carlo-Simulation. Durch seine vielen Tipps (z.B.: firmeninterne "best case-Kennzahlen" in den letzen 5 - 6 Jahren als eigener Benchmark oder praktische Bilanzbranchenbilder der KMU-Forschung Austria) spürte man seine langjährige Erfahrung.

Bilder zu „Fortbestehensprognose in der Praxis“

Fortbestehensprognose in der Praxis
DI Andreas Pleninger (Wels Consulting Group), Dr. Herbert Loos (Loos & Partner)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Mag. Jens Schulz und Michael De Stefano (jeweils De Stefano Consulting), André Bögl und Romeo Kalkhofer (jeweils Reiffeisenbank im Rheintal)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Dr. Wolfgang Zumtobel (Vorstand Raiffeisenbank im Rheintal, Dr. Karl Rümmele (Rechtsanwalt)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Dr. Tobias Gisinger (Rechtsanwalt), Mag. Sabine Welte (KSV 1870), Reinhard Decker (Loos & Partner), Mag. Siegfried Metzler (Steuerberater)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Dr. Michael Bitriol (Rechtsanwalt), Gerold Kaufmann (Hypobank)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Stephan Jansen (Unternehmensberater), Mag. Christoph Mathis (WKO)
Fortbestehensprognose in der Praxis
Dr. Johannes Helfer (Unternehmensberater), Mag. Gebhard Moser (Moser Consulting)