LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Die Albtaum-Methode

Wie funktioniert diese Methode?

 

  1. Teamwork: Die Übung soll in der Gruppe aus verschiedenen Abteilungen bzw. Hierarchien als Workshop durchgeführt werden. So entstehen neue, kreative Ideen und Ansätze.

  2. Kunde: Beschreiben Sie Ihren Kunden von morgen. Welche speziellen Trends erwarten Sie in Ihrer Branche? Welche Bedürfnisse sollen zukünftig befriedigt werden?

  3. Nightmare-Competitor: Beschreiben Sie Ihren „schlimmsten Geschäftsfeind“ – den perfekten, neuen Wettbewerber. Schaffen Sie ein „bedrohliches Bild – eine ausweglose Situation“. Was ist sein Alleinstellungsmerkmal? Wie schafft er es, die zuvor definierte Zielgruppe für sich zu gewinnen?

  4. Kompetenzabgleich: Vergleichen Sie Ihrer Alptraum-Konkurrenten mit Ihrem Unternehmen. Was macht er besser als Sie? Mit Hilfe eines einfachen Vergleichs können die aktuellen Lücken aufgedeckt werden.

  5. Erfolgsstrategie: Im letzten Schritt überlegen Sie sich strategische Maßnahmen, um den Alptraum-Gegner zu besiegen. Welche Kompetenzen müssen Sie aufbauen, welche Investitionen müssen Sie tätigen, welche Altlasten müssen Sie abwerfen?

  

Gerne unterstützen wir Sie bei der Durchführung des Workshops.