LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Die Kopie ist oftmals besser als das Original

Im künstlerischen Bereich begann Dali zunächst mit Kopien der berühmten expressionistischen Maler, die er bis zur Perfektion wiedergab. Erst später fand er einen eigenen Stil mit seinen markanten Figuren (Elefanten mit überlangen Beinen, fließende Uhren etc.). Aber auch seine eigenen Bilder hat er immer wieder kopiert. Er war stets der Meinung, er könne das Bild noch besser malen. War also seine Kopie besser als sein eigenes Original?

In der Wirtschaft findet sich der Salvador-Dali-Effekt oft in forschungsintensiven Branchen. Hier werden bereits bestehende Produkte erneut „entwickelt“ und „erforscht“.

Mit folgenden Effekten:

  • die Kopie ist qualitativ besser als das Original oder
  • die Kopie ist preiswerter als das Original oder
  • weder noch, aber es gibt einen zweiten Lösungsweg für das Produkt und somit Unabhängigkeit von den Lieferanten

 

Sie dürfen also stolz auf Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen sein, auch dann, wenn Sie keine revolutionären „Original“-Neuerfindungen sind.