51. ReTurn Breakfast Engagement-Strategien für notleidende Immobilienkredite

27 Februar 2024/ Panoramahaus Dornbirn:

Vor den rund 40 Gästen referierten Christian Groschupp, Partner und Ante Jelavic, Manager bei Dr. Wieselhuber & Partner GmbH im Rahmen des ReTurn Breakfast zum Thema
“Survive until 25!? Engagement-Strategien für notleidende Immobilienkredite und deren formalen Anforderungen”. 

Christian Groschupp hat die aktuell prekäre Lage der Immobilienwirtschaft in den Fokus genommen. Was hat die Krise verursacht, was hat sie verstärkt, und welche Assets sind aktuell besonders kritisch zu betrachten?

Höhepunkt des Vortrags waren verschiedene aktuelle Szenarien aus Sicht der Banken.

Eine rege Diskussion und Frage/Antworten-Runde folgte dem Vortrag.

Unter den Gästen des 50. ReTurn Breakfasts waren unter anderem Wolfgang Igerz (Dornbirner Sparkasse Bank AG), Hannes Fehr (Sparkasse Feldkirch), Graham Fitz (HYPO Vorarlberg Bank AG), Harald Pöttinger (Alpine Equity Management GmbH), Michael Probst (Raiffeisen Landesbank Vorarlberg), Stephan Sausgruber (Hypo Vorarlberg Bank AG), Roland Strub (LGT Bank AG) und Helmut Winkler (Volksbank Voraralberg e.Gen.)

Ihr Browser ist veraltet!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen!
www.outdatedbrowser.com