LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Kaiserliches Unternehmertum beim Unternehmerlunch der Volksbank Vorarlberg

Nach der Begrüßung durch Vorstandsdirektor Dr. Helmut Winkler stellte Dr. Herbert Loos seine eigene „K.A.I.S.E.R.-Methode“ den nahezu 100 Gästen vor. Dabei wurden Themen wie Konfliktfähigkeit, Agilität und Innovation im kurzweiligen Impulsvortrag erarbeitet.

Neue Einblicke in den Alltag eines Unternehmers gewährte der österreichische Kabarettist, Schauspieler und Autor Robert Heinrich Palfrader, indem er Parallelen zu seinem Werdegang und Beruf zog. Zum einen war er vor seiner Schauspielkarriere in der Gastronomie tätig und betrieb ein eigenes Café in Wien, und zum anderen stellte sich der aus dem TV bekannte Darsteller der Frage: „Wie geht es weiter, wenn man seine Ziele erreicht hat?“. Inspirierend, professionell aber dennoch mit einigen Lachsalven gespickt, gelang es Robert Heinrich Palfrader, die Gäste der Volksbank Vorarlberg zu begeistern.

Bei einem abschließenden Get-together mit leichten und gesunden Köstlichkeiten konnten die Unternehmerinnen und Unternehmer sich auszutauschen und Networking betreiben. Wahrlich kaiserlich wurde dieses Lunch von einem Hornbläser-Ensemble musikalisch untermalt. Unter der Leitung von Andreas Schuchter, der auch für das Symphonieorchester Vorarlberg spielt, entführte das Ensemble die Gäste mit ihren Musikstücken zurück in die prunkvolle Welt des kaiserlichen Hofes

Bilder zu „Kaiserliches Unternehmertum beim Unternehmerlunch der Volksbank Vorarlberg“

Kaiserliches Unternehmertum beim Unternehmerlunch der Volksbank Vorarlberg
Kaiserliches Unternehmertum beim Unternehmerlunch der Volksbank Vorarlberg