LOOS & PARTNER Unternehmensberatung

Mit Geld spielt man nicht!

Aus unternehmerischer Seite heißt nämlich Geld = Liquidität. Und langfristige Liquidität war noch nie so wichtig wie heute.

 

Daher ist jede Unternehmerin und jeder Unternehmer aufgefordert die Zahlungsfähigkeit – sowohl mit Eigenmitteln als auch mit Fremdmitteln – seriös zu planen. Zusätzlich sind – meiner Meinung nach – alle Maßnahmen umzusetzen, die die persönliche Liquidität verbessern:

  • Minimierung der Außenstände (sofort Rechnungen (Teilrechnung) schreiben)
  • aktives Mahnwesen (bei Zahlungsproblemen beim Kunden sofort Raten- und Teilzahlungen vereinbaren)
  • Lagerbestände senken (trotzdem lieferfähig bleiben)
  • Kooperationspartner suchen (ARGE bilden) (Minimierung des Risikos bei Großaufträgen)
  • Optimierung der Zahlungskonditionen bei den Lieferanten
  • Bonitätsprüfung von den Kunden
  • regelmäßiger Informationsaustausch mit der Hausbank

 

FAZIT: Zahlungsfähigkeit ist lebensnotwendig! Liquidität ist für ein Unternehmen das, was für den Menschen die Luft zum Atmen ist. Also, es bleibt dabei: Mit Geld spielt man nicht!